+49 2462-9070040 Mo-Fr: 09:00 h-18:00 h ess@ess-schueleraustausch.de

Austauschjahr in Portugal 

300 Sonnentage im Jahr, kilometerlange Sandstrände, die längste Brücke Europas – und es gibt unzählige weitere Gründe, dein Austauschjahr in Portugal zu verbringen!

Die Portugiesen lieben das gemütliche Beisammensein mit Freunden und Familie bei gutem Essen – auch du kannst dich bald dazu gesellen.

Schüleraustausch mit ESS nach Portugal

Viele von euch kennen dieses wunderschöne Land vielleicht von Sommerurlauben mit der Familie an der berühmten Algarve. Hier scheint die Sonne an 300 Tagen im Jahr. Die Menschen hierzulande sind sehr gastfreundlich und genießen das abendliche Beisammensein bei einem gutem Essen. Frische und mediterrane Küche prägen das Land ebenso wie seine zahlreichen wunderschönen alten Städte wie z. B. Evora oder Sintra, die beide zum Weltkulturerbe gehören. Etwas moderner geht es hingegen in der Hauptstadt des Landes, Lissabon, zu. Hier gibt es für jeden Geschmack Spannendes zu entdecken. Einen Besuch der längsten Brücke Europas, der 17 km langen Vasco da Gama, solltest du bei deinem Aufenthalt in Portugal auf alle Fälle einplanen.

 

Entscheidest du dich für ein Austauschjahr in Portugal, so hast du die Möglichkeit, deinen Horizont in vielerlei Hinsicht zu erweitern und deine Interessen, sei es beim Surfen, bei Konzertbesuchen oder beim Shoppen in Lissabon auszuleben. 

Übrigens: Portugiesisch ist eine sehr verbreitete Sprache und wird weltweit von mehr als 270 Millionen Menschen gesprochen. Wer neben „Englisch“ auch „Portugiesisch“ spricht, dem werden viele Türen geöffnet. Es lohnt sich also, diese Sprache zu erlernen. 

Das portugiesische Schulsystem

Das portugiesische Schulsystem ist bekannt dafür, ihre Schüler sehr praxisnah auf ihr späteres Berufsleben vorzubereiten. Das Schuljahr beginnt im September und ist, wie in Deutschland auch, in zwei Halbjahre unterteilt. Vor der 10. Klasse entscheiden sich die Schüler für ihre sogenannten „Areas“ (Themenschwerpunkte): Sprachen, Humanistik, Naturwissenschaft, Wirtschaft und Kunst.

 

Diese werden bis zum Schulabschluss intensiv gelehrt. Neben den Areas stehen aber auch Pflichtfächer, wie Mathematik, Englisch, Spanisch oder Philosophie auf dem Lehrplan. Du siehst, auch in Portugal hast du die Möglichkeit, dich bereits in der Schule auf eine bestimmte Richtung zu spezialisieren und den Weg für dein Berufsleben zu ebnen.

ESS Classic Progamm Portugal

Unser Classic Programm Portugal ist für Schüler zwischen 14 und 18 Jahren am besten geeignet. Du lebst während deines Schüleraustauschs in deiner für dich ausgesuchten Gastfamilie in der Nähe von Lissabon und besuchst die örtliche Schule. Ein Einzelzimmer wird dir garantiert.

 

Unsere Preise

Classic Programm Portugal

Anmeldeschluss 31.03.2019

Schuljahr: Sep. – Juni                      5.999,-€

Schulhalbjahr: Sep. – Jan.              4.899,-€

Anmeldeschluss 30.09.2019

Schulhalbjahr: Jan. – Juni               4.899,-€

 

UNSERE LEISTUNGEN für Portugal

  • Interview zum Kennenlernen
  • Vorbereitungstreff in Deutschland
  • Transfer vom Flughafen zur Gastfamilie
  • Mehrtägiges Orientierungs Meeting in Portugal mit Unterbringung, Verpflegung, Seminaren und Freizeitprogramm
  • Dreitägiger Ausflug nach Porto mit Unterkunft, Verpflegung und Sightseeing im Herbst
  • Schulbesuch an einer öffentlichen Schule
  • Unterkunft in einer individuell ausgewählten portugiesischen Gastfamilie
  • Einzelzimmer Garantie
  • Unterkunft in den Ferien bei deiner Gastfamile
  • ESS Handbuch
  • T-Shirt
  • Betreuung vor Ort durch unsere Mitarbeiter
  • Nachweis-Zertifikat über den Schulaufenthalt
  • 24-Stunden-Notfallnummer

Nicht im Preis inbegriffen

  • Flug ca. 420,- €
  • Taschengeld (Empfehlung: 200,- € pro Monat)
  • Schultransport 20,- €  pro Woche (regionsabhängig)

Schick uns Deine Bewerbung für Portugal

Don't Dream it, do it

ESS Educational Student Services

32 North Street

BN27 DW1 Hailsham

United Kingdom

Deine Ansprechpartner in Deutschland: John Fisher & Clea Nuss-Troles

ess@ess-schueleraustausch.de

+49  2462 9040070

Mo-Fr: 09:00 h-18:00 h

An Wochenenden via E-mail